Aktuelles

THS Turnier mit CaniCross

Einladung und Ausschreibung für unser THS Turnier mit CaniCross am 26.09.2020
Meldeschluß ist der 16.09.2020

 

Einladung und Ausschreibung

Streckenbeschreibung CaniCross

 

Weiterlesen …

Arbeitsdienst

Am Smstag den 10.10.2020 um 09.00 Uhr findet unser nächster Arbeitsdienst statt !

Wir werden arbeiten nur im Aussenbereich haben !
Unkraut entfernen z. B.

Als Auflagen sehen wir ausschließlich den Abstand einzuhalten für Notwendig!

Arbeitshandschuhe bitte mitbringen!

Gruß Ralf

Weiterlesen …

Besucher:

website security

Beim Hundeverein Springe ist jeder Hund willkommen, egal ob groß oder klein. Rassehunde oder Mischlinge. Nicht nur ein großer Hund braucht Erziehung, sondern auch unsere kleinen Vierbeiner.

 

Bereits in der Welpenschule oder der anschließenden Junghundgruppe vermitteln wir die Grunderziehung, denn hier wird bereits der Grundstein für die spätere Begleithundprüfung gelegt, wobei gegenseitiges Vertrauen und eine feste Bindung in der Hund-Hundeführer-Beziehung von großer Bedeutung sind.

 

Ziel ist es, sich sicher mit dem Hund im Straßenverkehr bewegen zu können sowie einen gut erzogenen Familienhund an seiner Seite zu haben.

 

Auf dem Übungsplatz wird  das Fußgehen mit und ohne Leine, Sitz- und Platzübungen  und das Ablegen in Verbindung mit Heranrufen des Hundes trainiert.

 

Unser Training beinhaltet auch Begegnungen mit anderen Hunden, Joggern, Radfahrern, Personengruppen, so dass der Hund lernt, sich in solchen Situationen neutral zu verhalten.

 

Alle Hunde ab 15 Monate können nach erfolgreicher Grundausbildung an der Begleithundprüfung teilnehmen.

 

Die bestandene Begleithundprüfung ist Grundlage für alle weiteren Prüfungen oder Turniere im Hundesport.