Was verbirgt sich hinter dem Wort AGILITY ?

Agility ist eine Hundesportart, die ursprünglich aus England stammt und dem Springreiten nachempfunden wurde.
Ziel dieses Sports ist es, seinen Hund ohne Halsband und Leine, nur mit Körpersprache und Stimme fehlerfrei durch einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen zu führen.

Jeder Parcours ist durch seinen verschiedenen Aufbau eine neue Herausforderung für das Team.

Die Hunde werden nach je nach Größe des Hundes in drei verschiedenen Größenklassen eingeteilt, nach denen sich auch die Sprunghöhe der Hindernisse richtet.

Die Bewertung bei Turnieren erfolgt in drei verschiedenen Klassen.

Für die Teilnahme an Turnieren ist die bestandene Begleithundprüfung für den Hund sowie der Sachkundenachweis für den Hundeführer Voraussetzung.